Bitte beachte, dass wir Cookies verwenden, um die Nutzung dieser Website zu verbessern. Wenn Du auf der Seite weitersurfst, stimmst Du der Cookie-Nutzung zu. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier. x

23.11.2018 MONOBO SON

Artikel 2 VON 2
Zoom

23.11.2018 MONOBO SON

Art. Nr.: 8053
Datum: 23.11.2018 Konzertbeginn: 20:00 Uhr (Einlass 19:30 Uhr) Abendkasse: 19,00 EURO unbestuhlt
Lieferzeit 1 - 3 Tage

MONOBO SON



Monobo Son heißt die fünfköpfige Band um den La Brass Banda-Posaunisten Manuel Winbeck.
Ob im Rock’n’Roll Sound der Doors, dem Afrojazz der 70’er Jahre, oder dem Elektro-Pop der Neuzeit: Ohne große Bedenken zerlegen Monobo Son stilistische Vorgaben und heizen den Zuhörern ordentlich ein.

Ein Jeder muss mal. So ist das halt. Und auch Manuel Winbeck musste sich mal wieder ganz dringend erleichtern – also kreativ. Nachdem der Posaunist und Song-Schreiber mit seiner Combo Monobo Son schon seit zwei Jahren nichts Neues hatte hören lassen, wurde es Zeit für das, was jetzt unter dem deftig duftigen Titel SCHEISSEN erscheint.
Grundlegend neu aufgestellt entstanden innerhalb von zwei Monaten sechs ganz frische Mixturen aus Hip Hop, Blasmusik, Folkrock, Latin-Grooves, und Pop-Gespür mit gewohnt liebevollen Erzählungen für das neue Album SCHEISSEN.


Gerne können Sie vor der Veranstaltung einen Tisch in unserem Restaurant reservieren.
Für diese Veranstaltung bietet sich eine Tischreservierung bis spätestens 18:30Uhr an.

Karten erhältlich, solange der Vorrat reicht. Veranstaltungsort: Dinzler Kaffeerösterei am Irschenberg.
Bestuhlung: bestuhlt, freie Platzwahl!

Verkauf im Namen des Veranstalters, daher ohne Umsatzsteuer. Konzertkarten sind von den Monatsaktionen ausgeschlossen. Unabhängig vom Warenwert werden immer Versandkosten berechnet!